Wie Pferde lernen - Bodenarbeitskurs 1

 

Wenn Menschen Pferden etwas beibringen möchten, ist gegenseitiges Verständnis unerlässlich. Dieser Tageskurs widmet sich den Grundprinzipien des Lernens zwischen Mensch und Pferd. Sie werden achtsam für die feinen Zeichen, mit denen das Pferd signalisiert, ob es etwas versteht oder nicht und entwickeln Strategien, wie Sie kompetent darauf reagieren können. Damit bringen Sie mehr Respekt und Vertrauen in die gemeinsame Zeit mit Ihrem Pferd.

 

Wir erkunden die feine und faire Lernkommunikation zwischen Mensch und Pferd anhand Variationen folgender Bodenarbeitsübungen:

  • Der Schlüssel zu vielem: zusammen gehen und stoppen in Harmonie (= ohne Hilfe des Halfters, dafür mit einer guten Körpersprache)
  • Hinterhand und Schulter verschieben
  • Rückwärts
  • Slalom
  • Auf den Kreis schicken, Gangart wechseln und wieder hereinholen

 

Unterschiedliche Vorkenntnisse werden berücksichtigt. Ich hole Sie und Ihr Pferd da ab, wo Sie stehen und zeige Ihnen, wie Sie Ihr Pferd vertrauensvoll in eine höhere Schwierigkeitsstufe führen können.

 

 

Buchbar für 4 - 6 Teilnehmer mit Pferd.

Inklusive Mittagessen.

Teilnehmer mit Pferd 200 Fr.

Zuschauer 70 Fr.

Tagesboxe 25 Fr.

 

 

 

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie den Kurs auf Ihrem Hof organisieren möchten.

 



Stimmen und Bilder zum Bodenarbeitskurs "Wie Pferde lernen"

 

"Dieses Gefühl von miteinander unterwegs sein konnte ich im Kurs mehrmals erleben, was mich riesig gefreut hatte und mich für die weitere Arbeit sehr motiviert hat.  Auch weiss ich nun, wie ich an diesem Gefühl weiterarbeiten kann. Die Atmosphäre in der Halle: zu Beginn war noch eine gewisse Nervosität da, am Schluss spürte ich nur noch Gelassenheit und Entspanntheit. Personen wie auch die Pferde wirkten alle richtig relaxt. Der Kurs hat die Art und Weise, wie Du mit Deiner Stute umgehst, wiederspiegelt. Diese Leichtigkeit und Entspanntheit beeindruckt mich sehr. Für mich war der ganze Tag ein voller Erfolg. Danke!!"

 

"Die Übungen waren super, nicht zu kompliziert und trotzdem sehr effektiv. Auch die Theorie nicht zu lang und trotzdem war das wichtigste dabei."

 

"Begeistert hat mich, dass sofort Fortschritte sichtbar/spürbar waren. Jeder hatte Erfolgserlebnisse, das motiviert enorm."

"Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken für diesen unglaublich schönen und erfolgreichen Tag! Du hast mir genau das beigebracht, was ich brauche und ich bin so begeistert, wie mein Pferd nun auf mich reagiert. Ich kann es kaum erwarten, mein Gelerntes anzuwenden. Vielen vielen lieben Dank!"

 


"Mir hat der Kurs super gefallen. Es war auch eine lässige Gruppe. Du verstehst es, das Thema spannend und kompakt zu vermitteln. Und ich habe auch bemerkt, dass du Mensch und Pferd sehr genau spürst. Mir hats echt gut getan und mir auch die Knöpfe nochmals aufgezeigt, die ich seit dem Unfall wieder loszuwerden versuche. Schön war zu sehen, wie sich mein Pferd am nächsten Tag ganz "nach Regel" verhielt. Ich freue mich auf weitere Kurse mit dir!"

 

Eine Zuschauerin:

"Die Theorie war sauber strukturiert und klar verständlich aufgebaut. Es machte dadurch Sinn, wieso genau was gemacht werden sollte. Zusätzliche Aha-Erlebnisse beim zuschauen, da ich das Verhalten von verschiedenen "Paaren" beobachten konnte.
Du hast mit deiner gelassenen, überlegten und liebevollen Art motiviert. Konnte es fast nicht erwarten meinem Pferd alles zu erzählen. Es hat dann am gleichen Abend noch zufrieden den Kurs nachgeholt :-)"