Hängerverladetraining

 

 

 

Traut Ihr Pferd dem Hänger nicht? Oder respektiert es Ihre Aufforderung einfach nicht und will nicht einsteigen? Haben Sie ein unerfahrenes Pferd und möchten es von Anfang an einen guten Umgang mit dem Hänger lehren?

Arbeiten Sie an Ihren Führungseigenschaften - damit Sie das Vertrauen Ihres Pferdes gewinnen und mehr Respekt fordern können. Und plötzlich wird das Hängerfahren leicht.

 

Und so gehts: Ich schaue Ihnen einmal zu, wenn Sie Ihr Pferd in den Hänger verladen möchten. Anschliessend suche ich zusammen mit Ihrem Pferd nach einem "Schlüssel", wie es den Hänger besser verstehen kann. Ziel ist, dass Ihr Pferd viele kleine Erfolgserlebnisse am Hänger hat und langsam seine Einstellung dem Hänger gegenüber überdenkt. Ich zeige Ihnen, wie Sie in der Zeit bis zur nächsten Übungseinheit einfache Elemente selber üben und festigen können, damit die positiven Impulse am Hänger möglichst oft repetiert werden. Eventuell kann an gewissen Stellen auch ein erfahrenes Pferd "Übersetzungsdienste" übernehmen, was den Lernprozess deutlich verkürzt.

 

Wir üben zusammen, bis Ihr Pferd in den Hänger steigt, sich während der Fahrt ruhig verhält und gelassen aussteigt. Sie werden mit jedem Mal stärker miteinbezogen. Dadurch lernen Sie Schritt für Schritt mit und können zum Schluss alle Teile selbständig aneinander reihen und mit Ihrem Pferd sicher unterwegs sein.

 

 

 

Je nach Vorgeschichte braucht es mehr oder weniger Zeit. Nach 1 bis 8 Mal waren bisher bis auf eine Ausnahme alle meine Kunden selbständig und stressfrei unterwegs. Eine Trainingseinheit dauert ca. 2 Stunden (evt. mal auch ein bisschen länger), wobei das Pferd zwischendurch immer wieder Ruhephasen im Stall erhält.

 

200 Fr. pro Trainingseinheit. Je nach Distanz eine Fahrspesenpauschale von 1 Fr. pro gefahrenem Kilometer.

Aufpreis, wenn mit meinem Gespann geübt wird.

  



Stimmen und Bilder zum Hängerverladetraining

 

Es war einfach perfekt!!!
Ich hatte mich entschieden meinen recht eigensinnigen Wallach auf eine Altersweide zu übersiedeln. Immer wenn er einen Pferdehänger sah wurde er nervös und im neuen Zuhause wird er zweimal jährlich verladen. Um es für alle Beteiligten und vorallem für mein Pony so angenehm wie möglich zu machen hatte ich mich für ein Verladetraining mit Olivia entschieden.
Ich wusste das ist eine gute Entscheidung.
Wir hatten im Vorfeld 5 Trainingseinheiten in denen Olivia mit viel Einfühlungsvermögen und Klarheit mir und meinen Pony gezeigt hat dass der Hänger und das Verladen keine grosse Sache sein müssen.
Am Tag der Übersiedlung war mein Pony sowas von bereit. Er stand schon am Zaun der Weide, als wenn er sagen wollte: "Da seid Ihr ja endlich. Können wir jetzt los!?"
Beim Verladen lief alles wunderbar. Er kam, schnupperte und marschierte mit mir in den Hänger.
Auf der Fahrt war er ruhig und am neuen Ort beim Ausladen neugierig und offen. Keine Spur von Stress!
Es war wunderschön und hat mir den Abschied sehr erleichtert!
Ich bin unendlich dankbar für die Arbeit mit Olivia und kann Sie von Herzen empfehlen.
 


Download
Anleitung Anhängen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 667.8 KB