über mich

 

  • Seit 2015 selbständig als Coach und Unternehmensberaterin für Veränderungsprozesse
  • Zehn Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Bereichen und Positionen in einem Grosskonzern
  • Master in Banking and Finance HSG Universität St.Gallen
  • Erfahrene Pferdefrau

 

Pferde faszinieren mich seit Kindsbeinen. 2005 traf ich im Hinterland von Ungarn auf das Pferd meines Herzens. Seither begleitet mich Sarabi täglich.

Was ich nicht gedacht hätte, war, dass die Ausbildung meines Pferdes nach den Grundsätzen des Natural Horsemanships und der akademischen Reitkunst eine Reise zu mir selber wird. Ich habe mich darauf eingelassen, hinzuhören, was mein Pferd mir wirklich zu sagen hat. Sie ist mit Herz und Seele bei der Sache wenn ich offen bin und mich bemühe, auf sie einzugehen. Und sie tanzt mir auf der Nase herum oder wendet sich ab, wenn ich meine "Fühler" abschalte und dem reinen Befehlen verfallen. Sie spiegelt mir unverblümt, ob sie mir vertraut und mich respektiert oder eben nicht.

 

Mittlerweile ist mir klar, dass Sarabi mir immer wieder aufzeigt, was die Grundprinzipien guter Führung sind. Im Kern geht es um Respekt und Vertrauen. Wir können uns so verhalten, dass wir diese Werte stärken oder zerstören. Diese einfache Erkenntnis hat mein Leben verändert. Was ich mit Sarabi über Respekt und Vertrauen gelernt habe, prägt meinen Führungsstil im Beruf, meinen Umgang mit Kindern und meine Partnerschaft. 

 

Mit dem Pferdeprinzip bringe ich nun all mein Wissen, meine Erfahrung und meine Intuition mit den authentischen nonverbalen Botschaften von Pferden zusammen um Ihnen völlig neue Zugänge zu Ihren Ressourcen zu öffnen.