Einzelcoaching


 

Es ist an der Zeit, nebst dem Kopf auch Ihre anderen Fähigkeiten in die Lösungsfindung miteinzubeziehen.

 

 

Wenn Ihr Anliegen feststeht, treten Sie in Interaktion mit unseren Pferden. Sie erhalten kleine Aufgaben, die Sie absolvieren sollen. Sie werden sich Gedanken machen, wie Sie 500 kg Pferd dazu bewegen, die gewünschte Aufgabe auszuführen. Sie werden ausprobieren.

 

Und was hat das ganze mit Ihrer anspruchsvollen Situation zu tun, für die Sie gern eine gute Lösung hätten? Mehr als Sie erwarten...

 

Wenn Sie dem Pferd gegenüber stehen, spüren Sie sich selbst. Wenn wir anschliessend darüber sprechen, wie Sie die Übung erlebt haben, erkennen Sie plötzlich die Gedankenmuster, in denen Sie sich selber gefangen halten und es tauchen neue Handlungsoptionen und Lösungswege auf. Abgerundet wird das Coaching, in dem Sie vom Pferd Feedback für Ihre vorgenommenen ersten kleinen Schritte erhalten. Sie werden keine radikalen Verhaltensänderungen an sich ausmachen. Doch weil Sie neue Erkenntnisse in realen Situationen mit dem Pferd durchlebt haben, wird Ihnen plötzlich vieles intuitiv klar und natürlich zum Umsetzen sein.

 

Pferdeerfahrung ist nicht nötig. Sie werden mit den wichtigen Umgangsregeln vertraut gemacht. Sollten Sie unsicher werden, stehe ich Ihnen zur Seite. Alle Pferde, die Coachings mitgestalten, leben im Herdenverband und sind Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen.